Lübbenau > Slawenburg bei Raddusch > Lübbenau

Sie verlassen die Altstadt Lübbenau in Richtung Cottbus. Nach überqueren des Bahnüberganges benutzen Sie auf der linken Seite den Rad- / Fußweg nach Boblitz. An der Straßeneinmündung aus Calau biegen Sie links in den Ort ein und folgen den Verlauf der Straße geradeaus. Fast am Ortsausgang halten Sie sich links und Sie finden den Hinweis zur Kahnabfahrt. Folgen Sie der Straße und biegen Sie am Hafen rechts ab. Sie erreichen das Waldbad. Der Fahrweg führt daran vorbei und weiter geht`s auf dem asphaltierten Weg bis zur Bundesstraße und Autobahn, die Sie queren. Benutzen Sie an der Gabelung den linken Weg und folgen diesen bis zur Einmündung und biegen dort wiederum links ab. Sie erreichen geradeaus eine Zufahrtsstraße und sehen voraus die Silhouette der Slawenburg. Eine Besichtigung lohnt sich!

Bei der RÜCKFAHRT von der Slawenburg halten Sie sich links und fahren dann, am Anfang noch unbefestigt,  um den See herum nach Bischdorf. Sie fahren rechts auf die Landstraße und an der nächsten Möglichkeit biegen Sie nach links ab, Sie folgen dem Verlauf des asphaltierten Fahrweges nach Redlitz / Groß Klessow, am Haflinger Hof vorbei und geradeaus wieder nach Lübbenau.

Eine andere RÜCKFAHRT führt Sie über Raddusch, am Tourismusverband vorbei, in den Ort hinein. Von Raddusch aus gelangen Sie über die Dubkowmühle nach Leipe und zurück nach Lübbenau.

Sie können von der Slawenburg auch den gleichen Weg ca. 200m zurückfahren und an der kommenden Gabelung links abbiegen, um über die ehemalige Kippe geradeaus bis nach Groß Lübbenau zu fahren. Über Boblitz erreichen Sie wieder Lübbenau.

slaw-2-kl
Stier kl
Panne1

Slawenburg bei Raddusch

Stier in Holzarbeit

Kleine Panne auch das kommt vor.

butterfly1

Tourenvorschlag 2

wappenlauk
wappenbk

Lübbenau/Spreewald

Land Brandenburg

100_0245-2
winter1
Winter